Zum Hauptinhalt springen

Dubai

Dubai: Eine Reise durch eine Stadt der Superlative

 

 

Unsere Reise nach Dubai, diesmal in Begleitung von Oma und Opa, begann am 17. Juli und war voller aufregender Erlebnisse und beeindruckender Sehenswürdigkeiten. Wir waren von der Lage und Umgebung unseres Hotels begeistert, das sich direkt am Strand befand, in der Nähe des gigantischen Riesenrads. Dies bot uns die perfekte Kulisse für entspannte Spaziergänge entlang des Wassers. Die Kinder konnten es kaum erwarten, den Strand zu erreichen, doch zu unserer Überraschung fühlte sich das Wasser wie eine warme Badewanne an. Das Wetter war brütend heiß, und das Draußensein war einfach zu anstrengend. Aber, nun ja, wir hatten schließlich den Sommer in Dubai erwartet.

           

Die architektonische Meisterleistung: Burj Khalifa

Ein absoluter Höhepunkt unserer Dubai-Reise war zweifellos der Besuch des Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt. Dieses beeindruckende Bauwerk ragte majestätisch in den Himmel und bot uns eine atemberaubende Aussicht auf die gesamte Stadt. Der Burj Khalifa befindet sich direkt neben dem Dubai Mall, einem riesigen Einkaufszentrum, das das größte Aquarium der Welt beherbergt. Später besuchten wir dieses beeindruckende Aquarium und bewunderten die faszinierende Vielfalt der Meeresbewohner.

             

Eislaufen in der WĂĽste

In dem Einkaufszentrum stießen wir auf eine Eislaufbahn mit Trainern, die man buchen konnte. Diese unerwartete Möglichkeit, inmitten der Wüste Eislaufen zu können, nutzten wir und hatten eine Menge Spaß. Die Kinder fühlten sich wie kleine Eisprinzessinnen und -prinzen.

   

Museum of the Future: Ein Blick in die Zukunft

Das Museum of the Future war ein weiteres Highlight unserer Reise. Hier erhielten wir einen faszinierenden Einblick in die Visionen und Fortschrittspläne von Dubai für die kommenden Jahrzehnte. Es war erstaunlich zu erfahren, welche Innovationen und Entwicklungen diese Stadt plant und wie sie sich darauf vorbereitet, die Zukunft zu gestalten. Hier konnten wir hautnah erleben, wie Dubai bestrebt ist, eine führende Stadt im Bereich Technologie und Fortschritt zu sein.

         

AbkĂĽhlung auf dem Wasser

Leider hatten wir uns bei einer Bootstour ĂĽber den Tag hinweg etwas ĂĽbernommen. Die Bootstour war atemberaubend, wir sahen die Skyline Dubais vom Wasser aus, doch die Hitze wurde einfach zu intensiv. Das Wasser im Persischen Golf fĂĽhlte sich an wie eine warme Badewanne, und wir sehnten uns nach AbkĂĽhlung. Tobi wurde von der Hitze erwischt und verbrachte einige Tage zur Erholung im Hotel.

     

Entdeckungstour durch die Stadt

Oma, Opa und ich, Jessi, buchten eine private Tour durch die Stadt mit einem exzellenten Guide. Wir besuchten einige der faszinierendsten SehenswĂĽrdigkeiten, darunter:

- Blaue Moschee: Eine beeindruckende Moschee mit einer wunderschönen blauen Kuppel und wertvollen kunstvollen Details.

    â€‹â€‹â€‹â€‹â€‹â€‹ 

- Al Khama Heritage House: Ein historisches Haus, das Einblicke in die traditionelle Lebensweise der Emiratis bietet.

    

- The Point (Palm Jumeirah): Eine beeindruckende Aussichtsplattform auf der künstlichen Insel Palm Jumeirah, von der aus man einen spektakulären Blick auf die Stadt und das Meer hat.

 

- Gold- und GewĂĽrzsouks: Märkte, auf denen man die Gelegenheit hat, wertvollen Schmuck und exotische GewĂĽrze zu erwerben.

  

- Dubai Creek mit dem Wassertaxi: Eine Bootsfahrt auf dem Dubai Creek, die uns die traditionelle Seite der Stadt näherbrachte.

- Burj Al Arab: Das luxuriöseste Hotel der Welt, bekannt fĂĽr seine ikonische Segelform.

           

Aquarium und Dubai Frame

Am 27. Juli erkundeten wir das Aquarium in der Dubai Mall. Dieses riesige Aquarium beherbergt eine Vielzahl von Unterwasserlebewesen, darunter Haie und Mantarochen. Die Kinder waren von der Vielfalt und Schönheit der Meereswelt fasziniert.

    

                

Am nächsten Tag fuhren wir mit dem Taxi zum Dubai Frame. Dieses einzigartige Bauwerk verbindet die moderne Seite von Dubai mit der historischen und bietet von seiner Aussichtsplattform einen spektakulären Blick auf die Stadt.

Ausflug nach Abu Dhabi

Am 30. Juli unternahmen wir einen aufregenden Tagesausflug nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate. Dort nutzten wir erneut den Hop-on-Hop-off-Bus, um diese aufstrebende Stadt zu erkunden, die noch immer im Wandel begriffen ist. Wir besuchten einige der eindrucksvollsten SehenswĂĽrdigkeiten, darunter die berĂĽhmte Sheikh Zayed Grand Mosque, das Louvre Abu Dhabi und das Emirates Palace Hotel.

          

Dubai bot uns eine atemberaubende Reise durch eine Stadt der Superlative und des Fortschritts. Die modernen Wunder und die zukunftsweisenden Pläne waren faszinierend, und wir konnten nicht genug von den beeindruckenden Sehenswürdigkeiten und der Kultur dieser einzigartigen Stadt bekommen. Dubai wird immer ein Ort sein, an den wir gerne zurückkehren, um noch mehr zu entdecken und zu erleben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Wir berücksichtigen Ihre Auswahl und verwenden nur die Daten, für die Sie uns Ihr Einverständnis geben.

Diese Cookies helfen dabei, unsere Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriffe auf sichere Bereiche ermöglichen. Unsere Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt werden. Mit diesen Informationen können wir unser Angebot laufend verbessern.

Diese Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend fĂĽr den einzelnen Benutzer und daher wertvoller fĂĽr Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.